Binntal: das Schmuggler-Tal im Oberwallis

Bin im Bintal

Binn im Binntal

Das Binntal ist ein abgeschiedenes Juwel inmitten einer herrlichen Berglandschaft.

Mit dem Bus aus Fiesch, kommt man bis zuhinterst ins Tal. Nach dem Kauf von ein paar Edelsteinen und Mineralien, kann die Wanderung zurück nach Binn starten.

Zuerst geht’s kurz etwas hoch in einen Weiler und von dort am Hang entlang leicht abwärts zurück nach Binn.

In Binn angelangt, lohnt sich der Besuch des Schnitzerei-Geschäftes am Dorfausgang talabwärts und ein Schluck vom Dorfbrunnen. Hat man noch nicht genug und noch etwas Zeit, kann man die Kirche auf der anderen Talseite etwas oberhalb besuchen.

Weitere Bilder und Karte.

Natürlich bietet das Wallis zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel Zermatt mit seinem Matterhorn und Gornergrat (ein paar Fotos dazu siehe obiger Link).

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.