Art Basel 2010

Verzerrt und doch so realistisch; wir waren fasziniert.

Verzerrt und doch so realistisch; wir waren fasziniert.

Auch dieses Jahr beeindruckten uns eine fast unüberschaubare Menge an Kunstobjekten des (19.), 20. und 21. Jahrhunderts.

Gemälde, Skizzen, Fotografien, Skulpturen und Installationen sorgten für ein Feuerwerk von Inspirationen.

Es haut einem fast vom Schlitten, so viel gibt es zu sehen. Man müsste fast zwei Tage hingehen um sich wirklich alles in Ruhe anschauen zu können. Auch nach diesem Jahr können wir den Besuch der Art Basel für Kunstinteressierte wärmstens empfehlen! 😉

 

 

 

Weitere Bilder:

Kommentar verfassen